Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Johann Sebastian Bach: Vortrag und Konzert Das Schaffen der großen Komponisten


Zu diesem Kurs


In der neuen Veranstaltungsreihe "Das Schaffen der großen Komponisten" werden in einzigartiger Form namhafte Komponisten des 18. bis 20. Jahrhunderts vorgestellt. Gastdozent Dr. Roman Salyutov veranschaulicht anhand von Bildern und Audio- und Videobeispielen die künstlerische Entwicklung des jeweiligen Komponisten. Nach einer kurzen Pause folgt das 50-minütige Solokonzert, in dem verschiedene Klavierwerke des jeweiligen Komponisten aufgeführt werden.

Referent und Solist ist Dr. Roman Salyutov - ein junger Konzertpianist, Dirigent und Musikwissenschaftler. Er ist weltweit unterwegs, gibt Konzerte, leitet selbst mehrere Orchester und ist Organisator verschiedener Kulturprojekte. Alle Informationen zu seiner Person unter: www.roman-salyutov.de

Auf dem Programm stehen in diesem Semester Johann Sebastian Bach und Franz Liszt.

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Nicht jeder Komponist kann von sich sagen, dass sich mit ihm der Anfang einer neuen Ära in der Musik verbindet - Bach gehört zu den wenigen Auserwählten. Lebenslang als Kirchenmusiker tätig, arbeitete der Künstler unermüdlich und beschenkte die Welt mit solch reichhaltigen Errungenschaften, die auf Jahrhunderte eine Weichenstellung der musikgeschichtlichen Entwicklung bewirkten. Trotz der religiösen Ausrichtung seiner Musik, die sich vor allem in seinen Passionen, dem Weihnachtsoratorium und der Hohen Messe zeigt, lässt sich ihr Einfluss bei jedem weiteren Komponisten nachverfolgen, was auf eine der wichtigsten kompositorischen handwerklichen Elemente - die von ihm herausgearbeitete Technik des Kontrapunkts - zurückzuführen ist. Nach seinem Tod für eine Weile in Vergessenheit geraten, wurde Bachs Musik durch den jungen Felix Mendelssohn wiederentdeckt und nimmt seitdem einen festen Platz im konzertanten und kirchlichen Leben ein.

Anmeldung:
Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wird es keine Abendkasse geben. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig telefonisch oder per Mail anzumelden. Darüber hinaus gelten die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, wie Hygieneabstand und Maskenpflicht. Da auch die Sitzplätze den Abstandsregelungen entsprechen, können dort die Masken abgenommen werden.


Die Veranstaltungsreihe "Das Schaffen der großen Komponisten" findet in Kooperation mit dem Deutschorden-Gymnasium, der Jugendmusikschule und der Buchhandlung Moritz und Lux statt.

Kursnummer: 2-212101
Kosten: 10,00 € Einlass ab 18:30 Uhr.
Kursdauer: 1 Termin(e)


Termin(e)

Do. 08.10.2020


Verfügbarkeit

Keine Online-Anmeldung möglich Keine Online-Anmeldung möglich


Kursort(e)

MGH, Deutschorden-Gymnasium, Aula
Kopernikusstraße 11
97980 Bad Mergentheim

Dozent(en)

Online-Vorverkauf aus technischen Gründen derzeit leider nicht möglich.
Bitte wenden Sie sich an unser Anmeldebüro entweder unter folgender Telefonnummer: 07931 574300 oder per Mail an: vhs@bad-mergentheim.de. Vielen Dank, Ihr Team der Volkshochschule.
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:  9 bis 13 Uhr

sowie Dienstag:      14 bis 16 Uhr

und Donnerstag:    14 bis 18 Uhr

In den Schulferien:

Montag bis Freitag:  9 bis 12 Uhr

Bad Mergentheim
Grundbildung
VHS Lernportal
Verband Baden-Württemberg