Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 28.09.2021:

Die Digitalisierung wirkt in alle Lebensbereiche. Das Projekt gesundaltern@bw möchte Bürgerinnen und Bürgern in der Digitalisierung von Gesundheit, Medizin und Pflege begleiten und befähigen, damit sie in der eigenen Gesundheitsversorgung kompetent agieren und eigenverantwortlich handeln können. Im Rahmen des Pilotprojekts gesundaltern@ wird eine Veranstaltungsreihe zu aktuellen Themen aus dem digitalen Gesundheitswesen veranstaltet. Seien Sie aktiv dabei, diskutieren Sie mit und informieren Sie sich:

Elektronische Patientenakte und elektronisches Rezept

Dieses Jahr werden mit der elektronischen Patientenakte (ePA) und dem elektronischen Rezept (E-Rezept) gleich zwei neue Anwendungen im medizinischen Alltag eingeführt. Mit der elektronischen Patientenakte erhalten Sie einen transparenten Überblick über Ihre Gesundheitsdaten Mit Hilfe des E-Rezeptes sollen Rezepte einfach per App empfangen und verwaltet werden.
Um ausführlich zu informieren, gibt dieser Vortrag einen Überblick über Aufbau, Inhalte und Funktionen der elektronischen Patientenakte und des E-Rezepts.
Referentin: Dr. Julia Inthorn, Direktorin des Zentrums für Gesundheitsethik an der EV. Akademie Loccum

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Und so funktioniert‘s:

- Melden Sie sich bei uns unter www.vhsmgh.de an, der Vortrag ist gebührenfrei.
- Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum YouTube Livestream und zur digitalen Pinnwand.
- Eine Teilnahme ist über Ihren Computer, Ihren Laptop oder Ihr Smartphone möglich. Sie benötigen lediglich einen Lautsprecher oder einen Kopfhörer.

Für alle, die wenig Online-Erfahrung haben, gibt es ein Erklärvideo "So nehmen Sie an unseren digitalen Veranstaltungen teil". Link zum Video: https://youtu.be/qvYY12y-VII

freie Plätze Literatur der Spätmoderne

(Bad Mergentheim, ab Di., 28.9., 17.00 Uhr )

Nachdem wir im vergangenen Wintersemester unsere Beschäftigung mit den drei autobiographischen Romanen von Marguerite Yourcenar aufgrund der Pandemie abbrechen mussten, läge es nahe, die Lektüre von Yourcenars Spätwerk, beginnend mit Band 1 "Gedenkbilder", wieder aufzugreifen. Alternativ dazu könnten wir allerdings das Feld der französischen Literatur zur Abwechslung einmal verlassen und unser Interesse beispielsweise Israel und dem dortigen reichen literarischen Leben zuwenden. Zum Einstieg würde sich die Lektüre von Amos Oz' Roman "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" anbieten. Darin thematisiert er seine Kindheit und Jugend in dem im Entstehen begriffenen Staat Israel. Um eine Entscheidung zwischen den beiden Lektüreoptionen zu treffen, ist am 28.09.2021 von 17:00 bis 17:45 Uhr ein Vorbereitungstreffen geplant, bevor dann vier Wochen später mit der gemeinsamen Lektüre begonnen wird. Ab dem 26.10.2021 findet der Kurs dann alle 14 Tage statt. Evtl. Abweichungen werden beim Vorbereitungstreffen besprochen.

freie Plätze Deutsch A2/B1 - Konversationskurs

(Bad Mergentheim, ab Di., 28.9., 17.30 Uhr )

In diesem Kurs steht die mündliche Kommunikation im Vordergrund. Ausgewählte Themen und Materialen bilden die Grundlage für zahlreiche Gespräche. Durch viel Übung und lockere Atmosphäre im Kurs können Sprachhemmungen abgebaut und mehr Sprachsicherheit erlangt werden. Voraussetzung für die Kursteilnahme sind Deutschkenntnisse mindestens auf A2-Niveau. Im Falle eines Corona-bedingten Lockdowns kann der Kurs in den Online-Unterricht wechseln.

Anmeldung möglich Französisch B1.1 Ça va bien?

(Bad Mergentheim, ab Di., 28.9., 18.00 Uhr )

In lockerer Atmosphäre machen Sie sich in der Sprache des Nachbarlandes verständlich. Sie festigen und erweitern grundlegende Redemittel und grammatikalische Strukturen und wenden sie in verschiedenen Situationen an. Auch das Hörverständnis wird kontinuierlich geübt und erweitert. Im Kurs wird das Lehrwerk "On Y Va", A2, Hueber ab Lektion 2 verwendet.

fast ausgebucht Italienisch C1 Konversationskurs

(Bad Mergentheim, ab Di., 28.9., 18.30 Uhr )

Dove si va il martedì alle 18:30? Ma naturalmente a conversare in italiano! Per 90 minuti ci si immerge in quella meravigliosa lingua che è l’italiano. Con l’aiuto soprattutto di un buon libro, approfondiamo la conoscenza dei luoghi, delle persone e della lingua del "Bel Paese". Troverete un ambiente aperto e cordiale, dove scambiare pensieri e opinioni. Benvenuti! Neu- und Wiedereinsteiger mit sicheren Kenntnissen sind im Kurs herzlich willkommen.
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:  9 bis 13 Uhr

sowie Dienstag:      14 bis 16 Uhr

und Donnerstag:    14 bis 18 Uhr

In den Schulferien:

Montag bis Freitag:  9 bis 12 Uhr

Bad Mergentheim
Grundbildung
VHS Lernportal
Verband Baden-Württemberg