Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.09.2021:

auf Warteliste Französisch B1 - Fortsetzung Endlich Zeit für Französisch

(Bad Mergentheim, ab Mi., 22.9., 8.50 Uhr )

Der Französischkurs für alle, die endlich wieder Zeit haben, Französisch zu lernen. Wir sprechen in lockerer Atmosphäre und wiederholen ausgesuchte Grammatik zur Festigung der Kenntnisse. Neu- und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

fast ausgebucht Französisch B1 - Fortsetzung Endlich Zeit für Französisch

(Bad Mergentheim, ab Mi., 22.9., 10.00 Uhr )

Der Französischkurs für alle, die endlich wieder Zeit haben, Französisch zu lernen. Wir sprechen in lockerer Atmosphäre und wiederholen ausgesuchte Grammatik zur Festigung der Kenntnisse. Neu- und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

Anmeldung möglich Ungarisch A1.1 (Fortsetzungskurs)

(Bad Mergentheim, ab Mi., 22.9., 18.15 Uhr )

Bei einer Muttersprachlerin erwerben Sie im Kurs weitere Grundkenntnisse im Ungarischen für den Alltag oder die Reise. Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind ebenfalls willkommen. Wir lernen mit dem Buch "Szòbeszèd A1 ab ca. Lektion 2

fast ausgebucht Pilates

(Igersheim, ab Mi., 22.9., 18.30 Uhr )

Pilates ist eine sanfte und dynamische Trainingsweise nach den Prinzipien von Joseph Pilates. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf Konzentration, Zentrierung, Atmung, Bewegungsfluss, Präzision und Kontrolle. Jede Übung stabilisiert das Körperzentrum, welches sich aus Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur zusammensetzt. Anhand abwechslungsreicher Übungen mit dem Pilatesball (Overball) macht das Training zusätzlich Spaß und verbessert Körperbewusstsein, Körperhaltung und Bewegungsabläufe, welche sich auch im Alltag gut umsetzen lassen. Bitte bringen Sie eine Matte, ein Handtuch, warme Socken, einen Pilatesball (Overball ca. 20 - 25 cm) und ein Theraband mit.
Mit dem langsamen Wiedereintreten in eine neue Normalität gibt es aktuell neben den persönlichen Fragen auch viele gesellschaftspolitische Fragestellungen, die die Menschen bewegen. Was lernen wir als Gesellschaft aus der Krise? Werden wir unsere Wirtschaft nachhaltiger gestalten oder gibt es danach ein fatales "weiter so" oder "jetzt erst recht"?

Diese und viele weitere aktuelle Fragen stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit den 17 Zielen / Sustainable Development Goals der Agenda 2030, die von den Vereinten Nationen im Jahr 2015 verabschiedet wurden. Wie steht es um die 17 Ziele - ist ihre Umsetzung gefährdet oder gibt es gerade jetzt eine Chance der Wende? Stadt.Land.Welt. - Web befragt Expertinnen und Experten nach dem Stand des Zielesets als Ganzes und nach dem Stand einzelner Ziele.

Moore sind wahre Klimahelden.
Ziel 13: Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen.


Moore sind wahre Klimahelden - allerdings nur wenn sie intakt sind. Intakt bedeutet konkret, dass sie ausreichend nass sind. Nur dann schlucken Sie das klimaschädliche CO². Lediglich 3% der globalen Landfläche bestehen aus Mooren. Sie speichern aber doppelt so viel CO², wie alle Wälder auf der Erde zusammen. In Deutschland (und auch in anderen Regionen der Erde) ist ein Großteil der Moore durch menschliches Handeln leider bereits gestört. Trockengelegte Moore setzen zu einem erheblichen Anteil den Klimakiller Kohlenstoffdioxid frei. Mit jedem Jahr, in dem sich daran nichts ändert, verlieren wir wertvolle Zeit. Die Renaturierung, also die Wiedervernässung von Mooren leistet daher einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz und schafft zusätzlich Lieblings-Lebensräume für bedrohte Pflanzen und Tiere. Leif Rättig, Moorexperte der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, zeigt, wie in den letzten 10 Jahren von den ca. 35.000 ha Flächen der Stiftung bereits knapp 2.000 ha Moor renaturiert wurden und welche regionalen und globalen Aufgaben noch auf uns zukommen.

Über den Referenten:
Leif Rättig beschäftigt sich seit seinem Studium der Geographie mit dem Klima und dem Klimaschutz. 2008-2010 war er als Projektleiter der bundesweiten Klimakampagne "für mich.für dich.fürs Klima" bei der Verbraucherzentrale tätig. Seit 2011 begleitet er bei der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein Moorschutzprojekte und arbeitet dort aktuell in der Stabstelle Klimaschutz.

Und so funktioniert‘s:
- Melden Sie sich bei uns unter www.vhsmgh.de an, die Vorträge sind gebührenfrei.
- Nach der Anmeldung erhalten Sie zwei Tage vor der Veranstaltung den Zugangslink, mit dem Sie das Angebot live verfolgen können.
- Alles was Sie dafür benötigen, ist ein PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem
Internetanschluss.
- Fragen und Diskussionsbeiträge können über die Chat-Funktion an die Referierenden gerichtet werden.
- Die Einhaltung der Datenschutzverordnung ist über die VHS Cloud gewährleistet.

Die digitale Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD) statt und ist eine Kooperation zwischen Engagement Global und dem Deutschen Volkshochschulverband DVV und DVV International.

auf Warteliste Pilates in allen Varianten

(Niederstetten, ab Mi., 22.9., 19.00 Uhr )

"Nach 10 Stunden fühlst du einen Unterschied. Nach 20 siehst du den Unterschied - nach 30 hast du einen neuen Körper." (Joseph Pilates). Pilates ist ein ganzheitliches effektives Trainingssystem aus kombinierten Kräftigungs- und Dehnungsübungen. Der Schwerpunkt des Pilatestrainings liegt auf der Kräftigung der tief liegenden Bauch- und Rückenmuskulatur und des Beckenbodens ("Powerhouse"). Gleichwohl fördert Pilates nicht nur die Haltung sondern auch die Durchblutung. Durch verschiedene Varianten der Übungen ist für jeden etwas dabei. Bitte bequeme Sportsachen tragen und ein großes Handtuch mitbringen.
Während die Welt immer komplexer wird, ist gleichzeitig - nicht nur in westlichen Gesellschaften - ein Rückgang an Ambiguitätstoleranz festzustellen. Die Fähigkeit, Widersprüche auszuhalten, Ungewissheiten zu ertragen, andere Sichtweisen gelten zu lassen, ist offensichtlich weltweit im Schwinden begriffen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft, etwa auf die Akzeptanz von Demokratie, sondern auch auf jene Bereiche der Kultur, die auf Ambiguitätstoleranz angewiesen sind, ja dazu beitragen könnten, Ambiguitätstoleranz in der Gesellschaft zu stärken wie Theater, Kunst und Musik. Auch ein auf möglichst schnelle und effiziente Ausbildung gerichtetes Bildungssystem lässt immer weniger Raum für spielerische Kreativität.

Thomas Bauer ist Professor für Arabistik und einer der besten Islamwissenschaftler. Er ist von der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2013 mit dem renommierten Leibniz-Preis ausgezeichnet worden. Zuletzt ist von ihm bei C.H. Beck das Buch "Warum es kein islamisches Mittelalter gab. Das Erbe der Antike und der Orient" erschienen.

Und so funktioniert‘s:
- Melden Sie sich bei uns unter www.vhsmgh.de an.
- Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anleitung wie Sie Zugang zu den Online-Vorträgen bekommen.
- Ein bis zwei Tage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie den Link, mit dem Sie das Angebot live verfolgen können.
Alles was Sie dafür benötigen, ist ein Rechner mit Internetanschluss.

Anmeldung möglich Pilates

(Igersheim, ab Mi., 22.9., 19.45 Uhr )

Pilates ist eine sanfte und dynamische Trainingsweise nach den Prinzipien von Joseph Pilates. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf Konzentration, Zentrierung, Atmung, Bewegungsfluss, Präzision und Kontrolle. Jede Übung stabilisiert das Körperzentrum, welches sich aus Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur zusammensetzt. Anhand abwechslungsreicher Übungen mit dem Pilatesball (Overball) macht das Training zusätzlich Spaß und verbessert Körperbewusstsein, Körperhaltung und Bewegungsabläufe, welche sich auch im Alltag gut umsetzen lassen. Bitte bringen Sie eine Matte, ein Handtuch, warme Socken, einen Pilatesball (Overball ca. 20 - 25 cm) und ein Theraband mit.
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:  9 bis 13 Uhr

sowie Dienstag:      14 bis 16 Uhr

und Donnerstag:    14 bis 18 Uhr

In den Schulferien:

Montag bis Freitag:  9 bis 12 Uhr

Bad Mergentheim
Grundbildung
VHS Lernportal
Verband Baden-Württemberg