Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik - Gesellschaft - Umwelt >> Nachhaltigkeit, globales Lernen

freie Plätze Deutsche Weine

(Bad Mergentheim, ab Mi., 13.3., 19.00 Uhr )

Was unterscheidet einen Riesling aus dem Rheingau von einem Riesling, der an der Mosel gewachsen ist? In Deutschland gibt es 13 Weinanbaugebiete. Doch was macht die Weine unserer Heimat so einzigartig: Dieser Frage wollen wir zusammen mit dem Winzer und Techniker für Kellerwirtschaft und Weinbau nachgehen. Erleben Sie die wunderbare Welt des Weinbaus in Theorie und Praxis (Verkostungstraining mit 6 Weinbeispielen).

freie Plätze Küchenschellenwanderung mit der Naturschutzgruppe

(Weikersheim, ab So., 7.4., 14.00 Uhr )

"Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte." Violettblau ist auch das Band der blühenden Küchenschellen, die Anfang April ihre Köpfe aus dem Boden strecken, insbesondere da, wo die Laudenbacher Landschaftspflegegruppe im vergangenen Winterhalbjahr wieder sehr aktiv war. Auf dem etwa zweistündigen Rundgang über den "Kirchberg" und die "Kürbisecken" wird Peter Mühleck wieder viel Wissenswertes über die Küchenschelle und über die besondere Ökologie der Magerweiden berichten. Erste Vogelstimmen werden wohl zu hören sein. Auch ein kurzer Aufenthalt am neuen Pavillon ist geplant. Festes Schuhwerk ist erforderlich.
Für alle Fahrradfahrer, die ihren Drahtesel rechtzeitig zur nächsten Radsaison wieder in Schuss bringen wollen. Mit den Tipps vom Fachmann geht es viel unbeschwerter auf die nächste Radtour. Also keine Angst vor Plattfuß & Co! Dieser Workshop findet bei jedem Wetter statt! Bei schlechtem Wetter, ist es möglich den Kurs nach drinnen zu verlegen. Das Material wird vom Dozenten gestellt.

freie Plätze Vogelstimmenwanderung mit der Naturschutzgruppe

(Igersheim, ab So., 12.5., 6.00 Uhr )

Mitte Mai besteht die größte Chance, sehr viele gesangsaktive Vögel zu hören. Während der Führung werden die verschiedenen Vogelstimmen erläutert und es wird auch allgemein auf naturkundlich Interessantes hingewiesen. Die Rundwanderung beginnt an der Tauber, führt durch den Talgrund, dann durch Streuobst hinauf in den Roggenberg und über die Wacholderheide sowie Burg Neuhaus wieder zum Ausgangspunkt zurück. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Die Mitnahme eines Fernglases ist von Vorteil. Treffpunkt: 06.00 Uhr, Parkplatz unterhalb der Tauberbrücke in Igersheim.

Anmeldung möglich Betriebsbesichtigung Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

(Bad Mergentheim, ab Mi., 10.7., 9.50 Uhr )

Unter dem Motto "Einblicke in Wirtschaft, Kultur und Geschichte" bietet Würth Industrie Service GmbH & Co. KG allen Interessierten ein Besichtigungsprogramm an. Das Programm beinhaltet eine Unternehmenspräsentation, die Besichtigung des modernen Logistikzentrums für Industriebelieferung, Mittagessen im Betriebsrestaurant und die Führung durch die Ausstellung "Führungskultur rund um den Trillberg - einst und jetzt". Treffpunkt: 9:50 Uhr, Industriepark Würth, Drillberg. Die Veranstaltung dauert bis ca. 14.30 Uhr und ist gebührenfrei. Teilnahme nur mit Anmeldung möglich. Anmeldeschluss: 25.06.2019.
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Öffnungszeiten

In den Schulferien:

Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Während des Semesters:

Montag:   14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:   9:00 - 12:30 Uhr
                14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:   9:00 - 12:30 Uhr
                14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:      9:00 - 12:30 Uhr

Bad Mergentheim
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Verband Baden-Württemberg