Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik - Gesellschaft - Umwelt >> Fachgebietsübergreifende Kurse

freie Plätze Schach für Kinder und Jugendliche Altersstufe: 11 bis 18 Jahren

(Bad Mergentheim, ab Fr., 5.3., 17.00 Uhr )

Du bist zwischen 11 und 18 Jahre alt, kannst schon etwas Schach, möchtest mehr lernen und mit anderen spielen? Dann bist du bei unserem Schachkurs richtig. Unter professioneller Anleitung lernen wir in diesem Kurs unser Spiel zu verbessern. Wir lösen Schachaufgaben gemeinsam und treten im freien Spiel oder in regelmäßigen fairen Wettkämpfen gegeneinander an. Später scheuen wir uns nicht, gegen andere schachbegeisterte Kinder und Jugendliche in Turnieren anzutreten. Ziel des Kurses ist, deine Spielstärke Schritt für Schritt zu steigern und spielerisch die Freude am zielgerichteten Denken zu entdecken. In Kooperation mit den Schachfreunden Anderssen Bad Mergentheim e.V.
Beleidigungen von und Attacken auf jüdische Mitbürger, rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei, und eine Partei im Bundestag, die in großen Teilen nicht mehr demokratisch, sondern längst selbst rechtsextrem ist. Die Gefahr von Rechtsaußen für Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat ist von großen Teilen der Gesellschaft bis hin zu führenden Politikern lange nicht ernst genug genommen, sondern verharmlost worden. Alexandra Förderl-Schmid und Annette Ramelsberger sprechen darüber, was Deutschland, seine Justiz und vor allem seine Sicherheitsbehörden tun müssen, um rechte Extremisten konsequent zu verfolgen, auch in den eigenen Reihen.

Alexandra Föderl-Schmid ist seit Juli 2020 stellvertretende Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung.
Annette Ramelsberger ist Ressortleiterin und Gerichtsreporterin der SZ. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. über ihre Beiträge zum NSU-Prozess.

In Kooperation mit vhs·wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm und der Süddeutschen Zeitung.

Und so funktioniert‘s:
- Melden Sie sich bei uns unter www.vhsmgh.de an.
- Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anleitung wie Sie Zugang zu den Online-Vorträgen bekommen.
- Ein bis zwei Tage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie den Link, mit dem Sie das Angebot live verfolgen können.
Alles was Sie dafür benötigen, ist ein Rechner mit Internetanschluss.
Der Slogan "Geiz ist geil" ist in aller Munde seitdem eine Kette von Elektronik-Fachgeschäften damit in den 2000er-Jahren Werbung gemacht hat. Aber ist "billig" und "immer billiger" wirklich so erstrebenswert? Insbesondere die Auswirkungen dieser Marktstrategie auf die Länder des globalen Südens werden immer wieder kontrovers diskutiert. Eine Alternative können die "Weltläden" bieten. In diesen Fachgeschäften gibt es nur fair gehandelte Lebensmittel und Handwerkswaren aus den Ländern des Südens. Der Weltladen Bad Mergentheim wird komplett von Ehrenamtlichen betrieben und von einem gemeinnützigen Verein getragen. In einer Führung durch den Weltladen Bad Mergentheim erfahren Sie, ob fair gehandelte Waren eine Alternative zu den vorherrschenden Marktstrategien und vielleicht sogar eine Art "Hilfe zur Selbsthilfe" sein können. Die Führung findet im Weltladen in der Zaisenmühlstraße 3 in Bad Mergentheim statt. Anmeldung bis zum 15.03.2021 erforderlich!
Unter dem Motto "Einblicke in Wirtschaft, Kultur und Geschichte" bietet Würth Industrie Service GmbH & Co. KG allen Interessierten ein Besichtigungsprogramm an. Das Programm beinhaltet eine Unternehmenspräsentation, die Besichtigung des modernen Logistikzentrums für Industriebelieferung, Mittagessen im Betriebsrestaurant und die Führung durch die Ausstellung "Führungskultur rund um den Trillberg - einst und jetzt". Treffpunkt: 9:50 Uhr, Industriepark Würth, Drillberg. Die Veranstaltung dauert bis ca. 14.30 Uhr und ist gebührenfrei. Teilnahme nur mit Anmeldung möglich. Anmeldeschluss: 22.06.2021.

freie Plätze Schlagfertigkeitstraining

(Bad Mergentheim, ab Di., 29.6., 18.30 Uhr )

Fallen Ihnen die passenden Worte immer zu spät ein? Dann ist dieses Seminar wie für Sie gemacht! Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden. Sie lernen, spontaner mit Ihrer Sprache umzugehen. Sie werden den aktiven Wortschatz spürbar erweitern, damit Sie auch in Belastungssituationen flüssig und treffend formulieren. Dadurch werden Sie mutiger, die passenden Worte zu sagen. Sie lernen, sich zu begeistern und trainieren den selbstbewussten Einsatz der Körpersprache, der Ihnen eine sichere und souveräne Ausstrahlung verleiht. Sie trainieren spontane, humorvolle und spritzige Antworten, die das Gegenüber verblüffen werden. Dieses Seminar macht Sie wortgewandt, sicher und selbstbewusst, nicht nur im Umgang mit Einwänden und Angriffen. In der Kursgebühr ist eine Seminarmappe im Wert von 17,50 € enthalten.
Unter dem Motto "Einblicke in die Geschichte der Panzerentwicklung" bietet Würth Industrie Service allen Interessierten eine Besichtigung dieser Ausstellung an. Im Industriepark Würth auf dem "Trillberg" ist auf dem Gelände der ehemaligen Deutschorden-Kaserne eine besondere Ausstellung entstanden, die die geschichtliche Entwicklung der Panzertruppe und das damit verknüpfte "Gefecht der verbundenen Waffen" darstellt. Dieser operative Grundsatz, wird am Beispiel der in Tauber-Franken tief verwurzelten ehem. Panzerbrigade 36 mit ihren Verbänden und Einheiten und deren Tradition verdeutlicht. Treffpunkt: 13:25 Uhr, Industriepark Würth, Drillberg. Die Veranstaltung dauert bis ca. 15:00 Uhr und ist gebührenfrei. Teilnahme nur mit Anmeldung möglich. Anmeldeschluss: 09.07.2021.
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:  9 bis 13 Uhr

sowie Dienstag:      14 bis 16 Uhr

und Donnerstag:    14 bis 18 Uhr

In den Schulferien:

Montag bis Freitag:  9 bis 12 Uhr

Bad Mergentheim
Grundbildung
VHS Lernportal
Verband Baden-Württemberg