Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Gestalten >> Musikalische Praxis
Seite 1 von 2

Keine Online-Anmeldung möglich Stomp mit Plastikflaschen - Workshop für Kinder von 6 - 9 Jahren

(Bad Mergentheim, ab Do., 23.8., 17.00 Uhr )

Mit Stomp bezeichnet man sowohl Stampftänze der nordamerikanischen Ureinwohner als auch afroamerikanischen Tanz. Seit 1991 gibt es die "Percussion-Band", die mit Alltagsgegenständen den Rhythmus erzeugt. Wir wollen im Workshop mit Plastikflaschen und Eimern musizieren und gleichzeitig tanzen. Bitte Turnschläppchen oder Turnschuhe und 2 Plastikflaschen, die bemalt werden dürfen, mitbringen. Anmeldung im Neuen Rathaus. Bitte gleich den passenden Betrag mitbringen.

freie Plätze Gitarre spielen leicht gemacht - Anfänger

(Bad Mergentheim, ab Mi., 19.9., 20.00 Uhr )

Viele wollen das Gitarrenspiel erlernen, doch bei dem Gedanken an Noten oder überhaupt an Lernen, verblasst der Wunsch von selbst. Es geht auch anders! Kreativ mit Spaß und Rhythmus - ohne Noten - spielerisch mit Forschergeist.

freie Plätze Trommelflöte für Anfänger

(Bad Mergentheim, ab Fr., 21.9., 17.00 Uhr )

Die klappenlose Piccoloflöte wird in Spielmannszügen verwendet, weshalb sie auch als Spielmannsflöte bezeichnet wird. Im Grunde ist sie eine vereinfachte Piccoloflöte, d. h. eine klappenlose Querflöte mit nur sieben Tonlöchern. Im Kurs Erlernen wir den richtigen Flötenansatz bei einer möglichst offenen Körperhaltung. Schon bald werden wir ein erstes Flötenstück einüben können. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Leihgebühr für die Flöte in Höhe von 5 € wird direkt im Kurs abgerechnet. Der Kurs ist für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren geeignet.

freie Plätze Gitarre spielen leicht gemacht - Anfänger

(Niederstetten, ab Do., 27.9., 19.30 Uhr )

Viele wollen das Gitarrenspiel erlernen, doch bei dem Gedanken an Noten oder überhaupt an Lernen, verblasst der Wunsch von selbst. Es geht auch anders! Kreativ mit Spaß und Rhythmus - ohne Noten - spielerisch mit Forschergeist.

freie Plätze Afrikanisches Trommeln mit Sana Abdallah Kpante

(Igersheim, ab Do., 4.10., 19.00 Uhr )

Die Trommel gehört zu den ältesten Instrumenten der Welt. Afrikanische Rhythmen zu trommeln ist sehr einfach und macht Spaß. Man braucht keine Notenkenntnisse - ein bisschen Taktgefühl und schon kann’s losgehen. Trommelbegeisterte Anfänger und auch Fortgeschrittene sind im Kurs willkommen. Die Leihgebühr von 8 € für die Trommel, werden direkt im Kurs abgerechnet.

freie Plätze Ukulele für Einsteiger

(Bad Mergentheim, ab So., 14.10., 10.30 Uhr )

Die Ukulele (hüpfender Floh) ist die kleine Schwester der Gitarre. Sie ist viel kleiner und leichter, kostengünstiger und - da sie nur vier Saiten hat - viel leichter zu greifen als die Gitarre. Der Workshop eignet sich für alle, die mit wenig Aufwand einfache Lieder, zum Beispiel Kinderlieder, begleiten wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Neben den Griffen erarbeiten wir die Schlagtechnik und das Zupfen. Auch das Melodiespiel wird geübt. Für Fragen und Wünsche gibt es jede Menge Raum. Die Materialkosten von 3 € für Liedblätter werden direkt im Kurs abgerechnet. Eigene Ukulelen können mitgebracht oder vom Dozenten gegen eine Gebühr von 5 € ausgeliehen werden. Dies bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben und Schreibzeug zum Kurs mitbringen.
Ein Baby kommt bereits mit musikalischen Grunderfahrungen auf die Welt: dem Herzschlag der Mutter, den Stimmen der Eltern und Geschwister. An diese natürliche Veranlagung knüpft der Musikgarten an, um die ganzheitliche Entwicklung der Kleinkinder zu fördern. Eltern, die sich intensiv mit ihrem Baby beschäftigen, mit ihm singen, tanzen und musizieren, unterstützen damit nicht nur das Sprechen, das Sozialverhalten und die Kreativität der Kinder, sondern lassen es Liebe und Geborgenheit als wichtige Voraussetzungen für eine gesunde und harmonische Entwicklung spüren.

freie Plätze Cajón - Coole Rhythmen

(Bad Mergentheim, ab Sa., 10.11., 11.30 Uhr )

Das Cajón ist das angesagteste Rhythmusinstrument, das fast ein komplettes Schlagzeug ersetzen kann. Im ersten Kurs gehen wir kurz auf die Grundlagen des Cajón-Spielens ein. Danach erlernern wir spannende Zählhilfen und coole Rhythmen für verschiedene Musikstilarten. Viel Zubehör wie Donnerrohr, Ozeantrommel und Multi-Claps bereichern das gemeinsame Trommeln. Bitte eigenes Cajón mitbringen. Wer eines benötigt, sendet bitte eine Nachricht an ulli@lostrommlos.de, dann stellt der Dozent ein hochwertiges Schlagwerk-Cajón gegen eine Leihgebühr von 5,00 € zur Verfügung. Die Leihgebühr wird direkt im Kurs abgerechnet.

freie Plätze Cajón - Spannende Trommelsongs

(Bad Mergentheim, ab Sa., 10.11., 13.30 Uhr )

Wir beschäftigen uns im Aufbau-Kurs mit spannenden Liedern. Wie kann ich auf dem Cajón dazu trommeln oder sie mit Shakern und anderen Percussion-Instrumenten dynamisch begleiten? Bitte eigenes Cajón mitbringen. Wer eines benötigt, sendet bitte eine Nachricht an ulli@lostrommlos.de, dann stellt der Dozent ein hochwertiges Schlagwerk-Cajón gegen eine Leihgebühr von 5,00 € zur Verfügung. Die Leihgebühr wird direkt im Kurs abgerechnet.

Keine Online-Anmeldung möglich Ausgewählte Stücke von Schubert, Vivaldi und Händel

(Bad Mergentheim, ab So., 9.12., 19.30 Uhr )

Im Konzert am 9. Dezember um 17 Uhr in der Schlosskirche Bad Mergentheim erklingen die Messe G-Dur von Franz Schubert und das "Gloria in D" von Antonio Vivaldi, dazu noch das Halleluja von Georg Friedrich Händel. Franz Schubert schrieb die Messe G-Dur im Jahr 1815 mit gerade mal 18 Jahren - auch er war ein musikalisches Wunderkind, er hatte vorher bereits eine Oper und eine Messe komponiert. Antonio Vivaldi war Musiklehrer an einem der vier Waisenhäuser in Venedig, in dem junge Mädchen eine intensive, musikalische Ausbildung erhielten. Vermutlich zwischen 1713 und 1717 entstand sein berühmtes Gloria für drei Solistinnen und vierstimmigen gemischten Chor, sein wohl bekanntestes geistliches Werk. Unter dem neuen Chorleiter Felix Krüger musizieren der Bad Mergentheimer Kammerchor, Solisten und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim.
Anmeldung über https://www.reservix.de
Seite 1 von 2
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Öffnungszeiten

In den Schulferien:

Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Während des Semesters:

Montag:   14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:   9:00 - 12:30 Uhr
                14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:   9:00 - 12:30 Uhr
                14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:      9:00 - 12:30 Uhr

 

Bad Mergentheim
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Verband Baden-Württemberg