Gut zu wissen!

Im Programmbereich Gesundheit bieten wir Ihnen ein hochwertiges Angebot an Kursen zur Gesundheitsförderung und Primärprävention. Als Einrichtung in öffentlicher Verantwortung sichern und entwickeln wir systematisch die Qualität unseres Angebots, so dass Sie passgenaue Angebote für Ihre persönliche Gesundheitsprävention finden.

Förderung durch die Krankenkasse

In folgenden Bereichen kann die Teilnahme an Einführungskursen von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert werden:

  • Bewegung
  • Entspannung/Stressbewältigung
  • Ernährung
  • Sucht

Gerne stellen wir Ihnen nach Abschluss Ihres Gesundheitskurses eine Bescheinigung aus. Voraussetzung hierfür ist eine 80% Anwesenheit. Diese Teilnahmebescheinigung kann bei Ihrer Krankenkasse vorgelegt werden, bietet aber keine Garantie für die Kostenerstattung.

Wichtig: Inwieweit Kursinhalte und Qualifikationskriterien den Konditionen im Sinne des §20, Abs. 1, SGB V entsprechen, liegt im Beurteilungsermessen der einzelnen Krankenkasse vor Ort oder der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) der Krankenkassen. Die starren Vorgaben der ZPP machen es jedes Jahr schwieriger ZPP-anerkannte Kurse anzubieten - zum Nachteil der Mitlgieder der Krankenkassen. Somit haben wir uns entschieden, die Datenbank der ZPP nicht mehr pauschal zu bedienen. Bitte klären Sie direkt mit Ihrer Krankenkasse, ob und wie Ihre Kursteilnahme gefördert werden kann.

Ausführliche Informationen zum ZPP-Registrierungsverfahren:

 

 

Veranstaltungskalender

November 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
111213141516 17
18 1920 2122 2324
25 26 27 2829 30  

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Neue Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:  9 bis 13 Uhr

sowie Dienstag:      14 bis 16 Uhr

und Donnerstag:    14 bis 18 Uhr

In den Schulferien:

Montag bis Freitag:  9 bis 12 Uhr

Bad Mergentheim
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Verband Baden-Württemberg