Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Gestalten >> Textiles Gestalten
Handarbeitstreff für Jung und Alt
Im generationenübergreifenden Handarbeitstreff des BürgerNetzWerks (BNW) finden alte Handarbeitstechniken und junge Ideen zueinander. Jugendliche, die Handarbeitstechniken von Senior/innen erlernen möchten und Senior/innen, die für moderne Ideen offen sind und ihr Können an die Jugend weitergeben wollen, sind hier goldrichtig. Jeden Montag von 16 - 17:30 Uhr im Seniorentreff des Kulturhauses (behindertengerecht, neben Kath. Kirche) können auch Anfänger unter Anleitung die verschiedenen Handarbeitstechniken erlernen.
Die Mitglieder des BNW-Teams Dorothea Kurock und Sabine Deschner leiten die Gruppe. Wer Lust auf gemeinsames Stricken, Häkeln, Nähen, etc. hat, ist herzlich eingeladen! Materialkosten können je nach Projekt entstehen, ansonsten gebührenfrei. Weitere Informationen gibt's beim BürgerNetzWerk Igersheim, Tel. 07931/497-44 oder E-Mail buergernetzwerk@igersheim.de.

freie Plätze Klöppeln - ein altes Handwerk

(Weikersheim, ab Do., 13.9., 19.30 Uhr )

In gemütlicher Runde möchte ich Ihnen das alte Handwerk des Klöppelns näher bringen. Ziel dieses Kurses ist es, die Grundbegriffe des Klöppelns zu lernen und zu beherrschen, um leichte Klöppelbriefe wie z. B. Lesezeichen und Schmetterlinge nacharbeiten zu können. Nur Mut, es ist leichter als es aussieht! Der Kurs ist auch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen geeignet. Bitte bringen Sie eine spitze Schere, einen karierten Block, Klebstoff sowie dünnen Karton mit. Das Klöppelwerkzeug wird gegen Kaution in Höhe von 70 € zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Socken stricken - die Kunst der fünf Nadeln

(Weikersheim, ab Mi., 10.10., 19.00 Uhr )

Socken stricken? Kein Problem! Unsere Strick-Expertin zeigt Ihnen, wie man Schaft, Käppchen, Fußteil und Spitze so anfertigt, dass die Socken am Ende auch gut passen. Grundkenntnisse im Stricken sind Voraussetzung für diesen Kurs. Bitte bringen Sie 100g Sockenwolle und ein Nadelspiel der Stärke 2,5 mit.

Anmeldung möglich Nähmaschinen-Führerschein

(Niederstetten, ab Fr., 26.10., 19.00 Uhr )

Sie können ganz ohne Vorkenntnisse teilnehmen und den fachgerechten Umgang mit der Nähmaschine, deren Funktionen und Einstellungen erlernen, sowie einfache Störungen beheben. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Wie bediene ich die Nähmaschine richtig? Welche Werkzeuge sind für was notwendig? Um ein gutes Gefühl für den Umgang mit der Nähmaschine zu erlangen, werden im Kurs verschiedene Nähproben erstellt. Wir werden diverse Nahtvarianten und Nahtversäuberungen üben, Säume verarbeiten, sowie Knopflöcher und Reißverschlüsse einarbeiten.
Bitte bringen Sie Ihre Nähmaschine mit Zubehörteilen, Nähfüßen, Werkzeugen und Betriebsanleitung mit, sowie Stecknadeln, Schere, Maßband, Lineal ca. 30 cm lang (sofern vorhanden), Stoffreste für die Nähproben, Nähgarn, Heftfaden, Schneiderkreide, Bleistift und Schreibblock.

freie Plätze Näh dir was - für Kinder ab 8 Jahren

(Niederstetten, ab Sa., 27.10., 14.00 Uhr )

Mit Spaß am Nähen könnt ihr euch eine Kissenhülle mit Applikation nähen. Bringt bitte eine Nähmaschine mit Zubehörteilen, Nähfüßen, Werkzeugen, Betriebsanleitung sowie Stecknadeln, Schere, Maßband, Nähgarn, Heftfaden, Schneiderkreide, Bleistift, Schreibblock und ein Verlängerungskabel mit. Stoff wird keiner benötigt, den könnt ihr euch vor Ort aussuchen. In der Kursgebühr sind die Materialkosten enthalten.

freie Plätze Nähspaß mit Jersey

(Weikersheim, ab Fr., 16.11., 19.00 Uhr )

Jersey & Co. sind sehr dehnbare Stoffe. Diese kann man auch ohne Overlock-Maschine verarbeiten. Wir nähen eine Mütze aus Jersey. Bitte bringen Sie Ihre Nähmaschine und folgende Zubehörteile mit: Nähfüße, Werkzeuge, Betriebsanleitung sowie Stecknadeln, Schere, Maßband, Nähgarn, Schnittmusterpapier oder Packpapier, Heftfaden, Schneiderkreide, Bleistift, Schreibblock und ein Verlängerungskabel sowie Stoff. Für die Mütze braucht man 0,30m x 1,40m Stoff, der unbedingt vorher gewaschen werden sollte.

freie Plätze Klöppeln - ein altes Handwerk

(Weikersheim, ab Do., 10.1., 19.30 Uhr )

In gemütlicher Runde möchte ich Ihnen das alte Handwerk des Klöppelns näher bringen. Ziel dieses Kurses ist es, die Grundbegriffe des Klöppelns zu lernen und zu beherrschen, um leichte Klöppelbriefe wie z. B. Lesezeichen und Schmetterlinge nacharbeiten zu können. Nur Mut, es ist leichter als es aussieht! Der Kurs ist auch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen geeignet. Bitte bringen Sie eine spitze Schere, einen karierten Block, Klebstoff sowie dünnen Karton mit. Das Klöppelwerkzeug wird gegen Kaution in Höhe von 70 € zur Verfügung gestellt.
Schritt für Schritt lernen Sie den Umgang mit einer Nähmaschine, beginnend mit den vielfältigen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, dem Einfädeln, Spulen, der Einstellung der Stiche etc. Ziel des Kurses ist die Herstellung einer Stofftasche. Bitte eine kleine Schere mitbringen. Die Nähmaschinen werden gestellt, es kann aber auch eine eigene Nähmaschine mitgebracht werden. Die Materialkosten in Höhe von 6 € werden direkt im Kurs abgerechnet.
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Öffnungszeiten

In den Schulferien:

Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Während des Semesters:

Montag:   14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:   9:00 - 12:30 Uhr
                14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:   9:00 - 12:30 Uhr
                14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:      9:00 - 12:30 Uhr

 

Bad Mergentheim
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Verband Baden-Württemberg