Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Niederstetten" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 3

freie Plätze Näh dir was - für Kinder ab 8 Jahren

(Niederstetten, ab Fr., 22.2., 15.00 Uhr )

Mit Spaß am Nähen könnt ihr euch einen Leseknochen (Nackenrolle) nähen. Bringt bitte eine Nähmaschine mit Zubehörteilen, Nähfüßen, Werkzeugen, Betriebsanleitung sowie Stecknadeln, Schere, Maßband, Nähgarn, Heftfaden, Schneiderkreide, Bleistift, Schreibblock und ein Verlängerungskabel mit. Stoff wird keiner benötigt, den könnt ihr euch vor Ort aussuchen. Die Materialkosten von 8 € werden direkt im Kurs eingesammelt.

Anmeldung möglich Wirbel im Wok - 'Ente gut - alles gut!'

(Niederstetten, ab Di., 26.2., 18.00 Uhr )

Entengerichte sind immer etwas Besonderes und stehen in der Beliebtheitsskala der chinesischen Küche ganz weit oben. Man genießt die Ente am besten während der kalten Jahreszeit. Die vor allem in der chinesischen Küche übliche Verwendung eines Wok ermöglicht eine schonende und fettarme Zubereitung von Speisen, denn das Aroma der Lebensmittel bleibt dabei erhalten. Zubereitet werden sowohl die knusprige Ente als auch eine Entensuppe. Bitte ein scharfes Messer und Geschirrtücher mitbringen. Die Lebensmittelkosten (ca. 8 €) werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.

fast ausgebucht Unternehmensbesichtigung BASS

(Niederstetten, ab Fr., 1.3., 15.30 Uhr )

In der Region Hohenlohe hat die Befestigungstechnik einen sehr hohen Stellenwert. Hierzu gehört auf der einen Seite die Schraube, auf der anderen Seite das Gewinde. Die Firma BASS GmbH & Co. KG ist seit sieben Jahrzehnten Spezialist in der Herstellung von Gewindewerkzeugen, die zur Fertigung von Innengewinden verwendet werden. Erleben Sie auf einem exklusiven Firmenrundgang, wie Gewindewerkzeuge in dem mittelständischen Betrieb im Vorbachtal hergestellt werden. Der Vertriebsleiter Joachim Schröder erklärt Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser Präzisionswerkzeuge in der Automobilindustrie, der Luftfahrt, dem Maschinenbau oder der Medizinaltechnik. Teilnahme nur mit Anmeldung möglich.
Ein Baby kommt bereits mit musikalischen Grunderfahrungen auf die Welt: dem Herzschlag der Mutter, den Stimmen der Eltern und Geschwister. An diese natürliche Veranlagung knüpft der Musikalische Garten an, um die ganzheitliche Entwicklung der Kleinkinder zu fördern. Eltern, die sich intensiv mit ihrem Baby beschäftigen, mit ihm singen, tanzen und musizieren, unterstützen damit nicht nur das Sprechen, das Sozialverhalten und die Kreativität der Kinder, sondern lassen es Liebe und Geborgenheit als wichtige Voraussetzungen für eine gesunde und harmonische Entwicklung spüren.

Anmeldung möglich Salz ist nicht gleich Salz

(Niederstetten, ab Fr., 15.3., 20.00 Uhr )

In der Antike wurden dem Salz gesundheitsfördernde Eigenschaften zugesprochen. Heute hingegen weiß man, dass übermäßiger Verzehr von Speisesalz auch gesundheitsschädigend wirken kann. Was unterscheidet das heutige Speisesalz von dem ursprünglichen Salz? Worin liegt der Unterschied zwischen Natursalzen und herkömmlichen Speise-, Meer- und Tafelsalzen? An diesem Abend lernen Sie die verschiedenen Natursalze kennen und erhalten umfangreiche Informationen über deren vielseitige Anwendungsmöglichkeiten im Alltag bspw. als Hausmittel bei der Hautpflege, bei Atemwegs- sowie Stoffwechselbeschwerden.

Anmeldung möglich Nähmaschinen-Führerschein

(Niederstetten, ab Fr., 22.3., 19.00 Uhr )

Sie können ganz ohne Vorkenntnisse teilnehmen und den fachgerechten Umgang mit der Nähmaschine, deren Funktionen und Einstellungen erlernen, sowie einfache Störungen beheben. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Wie bediene ich die Nähmaschine richtig? Welche Werkzeuge sind für was notwendig? Um ein gutes Gefühl für den Umgang mit der Nähmaschine zu erlangen, werden im Kurs verschiedene Nähproben erstellt. Wir werden diverse Nahtvarianten und Nahtversäuberungen üben, Säume verarbeiten, sowie Knopflöcher und Reißverschlüsse einarbeiten.
Bitte bringen Sie Ihre Nähmaschine mit Zubehörteilen, Nähfüßen, Werkzeugen und Betriebsanleitung mit, sowie Stecknadeln, Schere, Maßband, Lineal ca. 30 cm lang (sofern vorhanden), Stoffreste für die Nähproben, Nähgarn, Heftfaden, Schneiderkreide, Bleistift und Schreibblock.

freie Plätze Mein Müsli

(Niederstetten, ab Fr., 29.3., 18.00 Uhr )

Als der ideale Start in den Tag oder als Energieschub für zwischendurch - Müslis liegen voll im Trend. Doch wie gesund sind die im Handel angebotenen Müslis wirklich? Aus leckeren Zutaten bereiten wir mit einfachen Tricks wirklich leckere und gesunde Alternativen zu, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Selbst an die beliebten "Roasted Crunchy Müslis" oder "Superfood-Müslis" wagen wir uns heran. Im Kurs werden mehrere Variationen zubereitet und auch verkostet, der Rest darf mit nach Hause genommen werden. Bitte dafür 4 Schraubgläser mit ca. 250 ml Inhalt mitbringen. Die im Kurs verbrauchten Lebensmittelkosten von ca. 10 € werden direkt im Kurs abgerechnet.

freie Plätze Gitarre spielen leicht gemacht - für Anfänger

(Niederstetten, ab Mi., 3.4., 19.30 Uhr )

Viele wollen das Gitarrenspiel erlernen, doch bei dem Gedanken an Noten oder überhaupt an Lernen, verblasst der Wunsch von selbst. Doch es geht auch anders! Nämlich kreativ - ohne Noten - mit Rhythmus und Forschergeist.

freie Plätze Homöopathie für Kinder

(Niederstetten, ab Do., 4.4., 19.30 Uhr )

Die Liste der Beschwerden, die Kinder oft plagen, ist lang: Infektanfälligkeit, Hautprobleme, Ängste, Schlafstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Einnässen, Verdauungsprobleme, Pseudokrupp, Konzentrationsschwäche, Bauch- oder Kopfschmerzen, Entwicklungsverzögerungen... Diese Beschwerden können nicht nur den Kindern, sondern auch den Eltern und der ganzen Familie das Leben schwer machen. Ob und wie Homöopathie hier Unterstützung bieten kann, wird an diesem Abend besprochen. Die in diesem Vortrag angesprochenen Methoden verstehen sich als Ergänzung zur wissenschaftlichen Schulmedizin.

freie Plätze Wirbel im Wok - Frühlingsparty

(Niederstetten, ab Di., 9.4., 18.00 Uhr )

Nach der Fünf-Elemente-Lehre öffnen sich im Frühling die Augen, zeigt sich ein grüner Farbton. Im Frühling ist das Organ Leber besonders empfänglich für Lebensmittel aus dem warmen Element Holz. In diesem Kurs werden mit Saisonzutaten Frühlingsrollen mit Bärlauch und mit Spargel zubereitet. Bitte ein scharfes Messer und Geschirrtücher mitbringen. Die Lebensmittelkosten von 8 € werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.
Seite 1 von 3

Bereits laufende bzw. beendete Kurse aus diesem Semester

Kurs abgeschlossen Workshop rund um unsere Faszien

(Niederstetten, ab Fr., 15.2., 20.00 Uhr )

Was sind Faszien? Was haben Faszien mit Verspannungen im Nacken-, Schulter- oder Rückenbereich zu tun? Wenn wir von Faszien sprechen, dann sprechen wir von unserem Bindegewebe, welches unsere Muskeln, Organe, aber auch jede unserer Bandstrukturen umgibt. Ein gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch zugleich - biegsam wie ein Bambus, reißfest wie ein Zugseil. Mit dem richtigen Training ein Leben lang! Erfahren Sie mehr über den Aufbau der Faszien und erlernen Sie in einer anschließenden Übungseinheit wie Sie Ihre Faszien jung und beweglich halten können. Bitte Matte und Socken mitbringen.
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
Fax: 07931/ 57-4907
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Öffnungszeiten

In den Schulferien:

Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Während des Semesters:

Montag:   14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:   9:00 - 12:30 Uhr
                14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:   9:00 - 12:30 Uhr
                14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:      9:00 - 12:30 Uhr

Bad Mergentheim
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Verband Baden-Württemberg